Über Uns

Warum habe ich Cyruscosmetics gegründet? Ich als Perserin lege sehr viel Wert auf mein äußeres Erscheinungsbild. Egal wohin ich gehe, ob zur Arbeit, zum Shoppen oder zu einer Party, ich fühle mich nur wohl, wenn ich gepflegt und zurecht gemacht bin. So kennt mich meine Familie und auch meine Freunde. ,,Aussehen ist nicht alles“. Diesen Spruch bekommt man immer wieder zu hören Zahlreiche Studien belegen aber, dass schöne Menschen klar im Vorteil sind. Ob in der Schule, im Beruf oder in der Liebe: Attraktive Menschen haben es in der Regel leichter.Doch Schönheit kommt auch von innen. Der von Natur aus schönste Mensch kann durch weniges Selbstbewusstsein oder einem nicht so schönen Charakter weniger schön wirken. Daher sei selbstbewusst und selbstsicher, setze deine Schönheit in Szene, hol aus dir heraus, was du hast.Die Augen nehmen in der Sprache des Gesichtes eine zentrale Rolle ein. Nicht umsonst spricht man auch von ,,den Fenstern zur Seele“ , ,,ein Blick sagt mehr als tausend Worte“ oder ,,Wenn Blicke töten könnten“. Ich kann zwar ein Lächeln bewusst auf meinen Mund zaubern, aber ob dieses Lächeln auch meine Augen erreicht, ist fraglich.

Zudem sind die Augen eines unserer wichtigsten Kommunikationsinstrumente. Eine Begrüßung ohne Blickkontakt ist kein guter Einstieg in ein Gespräch. Als Apothekerin und Heilberuflerin ist es mir sehr wichtig, Vertrauen zu gewinnen und Vertrauen beizubehalten. Die Patienten müssen sich wohl fühlen. Das erreicht man mit Empathie. Empathie vermittelt man nicht nur mit den passenden Worten, sondern vor allem auch mit dem angemessen Blick und Blickkontakt.Natürlich gibt es viele Möglichkeiten seine Augen zu betonen. Ein auffälliges Augen-Make-up, eine Wimpernverlängerung, das neueste Wimpernserum oder die Volume-Express-Maskara aus der Drogerie. Alles habe ich ausprobiert und doch ist meine Lieblingsvariante die künstlichen Wimpern aufzukleben bevor ich ausgehe. Die passenden Wimpern zu finden, die leicht aufzutragen waren, die mir ein gutes Preis-Leistungsangebot boten und oft wiederverwendbar waren, die habe ich nicht gefunden. Daher habe ich mich hingesetzt und sie einfach selber kreiert. Die Dichte, die Länge, das Material…alles nach meinen individuellen Wünschen. Von dem ersten Ergebnis war ich begeistert. Am Liebsten wollte ich meine selbst kreierten Wimpern mit anderen jungen Mädchen und Frauen teilen, die auch nach dem Motto leben ,,Lashes speak louder than words“.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart